Schlachtzeit

sparschwein
Abb. ähnlich

Seit dem 24. August im letzten Jahr füttere ich ein Sparschwein mit Münzen. Es landen alle Münzen im Schwein, die nicht das Brandenburger Tor auf der Rückseite tragen, also auch deutsche Sondermünzen. Hauptsächlich enthält es jedoch ausländische Münzen, was ihm den liebevollen Spitznamen Ausländerschwein eingebracht hat. Als das Schwein halb voll war, stellte ich die Schätzfrage nach dem Inhalt. Seit kurzem verweigert das Schwein die Nahrungsaufnahme, die Schlachtung steht unmittelbar bevor!
 
Ich möchte die Gelegenheit nutzen, die eingegangen Vorschläge nocheinmal aufzulisten. Da das Schwein nun über mehrere Monate gefüllt wurde und die Tipps über den Lauf der Zeit abgegeben wurden, aber auch, weil einige Leute davon mehr mitbekommen bzw. aktiv beim Füllen geholfen haben, erhält jeder das Recht seinen Tipp einmalig bis zum 31.05. zu korrigieren. Wer der Summe am nächsten kommt, darf sich 5 Münzen aussuchen und neben einer kleinen Überraschung behalten.

Name Tipp Alt Tipp Neu
Justus 95,17 € 242,23 €
Reini 150,00 € 250,00 €
Christian 314,15 € (314,15 €)
Benni 189,12 € 450,00 €
Elli 465,38 €
Horsty 174,74 € 511,00 €
David 534,00 € (534,00 €)
Suffel 103,47 € 555,55 €
Katja 226,04 € 614,96 €
Torben 815,00 €

kursiv: außer Konkurrenz

4 thoughts on “Schlachtzeit

Leave a Comment