Erwachsenes Internet

Erwachsen war es ja eigentlich schon. Jetzt ist es etwas reifer geworden. Nicht, dass ich es wirklich bräuchte, nein, das nun wirklich nicht. Trotzdem fühlt es sich komisch an, wenn man als Bestandskunde sieht, dass Neukunden zum gleichen Preis mehr als die doppelte Leistung erhalten. Die neue Geschwindkeit entspricht zwar nach wie vor nicht den vertraglich vereinbarten Werten, ist aber im Vergleich zu 32.000 / 2.000 ein klarer Fortschritt.


geschwindigkeit

Küche – Kabelmanagement II

Linke Küchenseite - vorher Rechte Küchenseite - vorher

Heute habe ich endlich die Zeit gefunden, eine weitere Notlösung abzulösen. Das Kreppband war nicht in der Lage, die Kabel zu halten und ging immer wieder ab. Ähnlich wie schon beim Kabel zur Deckenlampe schien mir ein Kabelkanal eine gute Lösung. Da die Schränke weiterhin einzeln abnehmbar sein sollen (nicht dass ich sie je wieder abnehmen möchte), mussten die Kanäle in kleine Stücke gesägt werden. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Linke Küchenseite - nachher Rechte Küchenseite - nachher

Küche – Feinarbeiten

Die Baustelle Küche wird es wohl noch eine Weile geben, aber ein bißchen Fortschritte macht sie auch. So ist jetzt zum Beispiel endlich die Beleuchtung der Küche fertig geworden. Als teilweise Lichttechniker fasziniert mich Beleuchtung besonders. Ich finde, damit wirkt, was auch immer man beleuchtet, gleich ganz anders. In der Küche ist es aber nicht nur Stimmung, sondern auch unheimlich praktisch, auf der Arbeitsfläche etwas zu sehen. Vorher gab’ es ja keine Arbeitsplatte, lediglich die Waschmachine. Und keine Schränke, an denen man Leuten hätte anbringen anbringen können. Das Licht der Halogenlampen ist hell genug um an der Küchenzeile gut Kochen zu können, aber auch nicht zu aufdringlich, so dass man es an gemütlichen Abenden in der Küche nebenher leuchten lassen kann.

Beleuchtung der Küchenzeile Abschlussleiste der Arbeitsplatte

Außerdem habe ich im Baumarkt eine zur Arbeitsplatte passende Abschlussleiste gefunden. Es ist erstaunlich, wie sehr die kleine Detailveränderung sich auf das Wertigkeitsgefühl der Küche auswirklt. Wenn man das erste Mal draufguckt, fällt sofort auf, dass etwas anders ist. Man weiß aber nicht was. Unaufdringlich, aber es rundet die Sache ab.

Premiere in rot


Adidas 2010 LS rot

Es gibt psychologische Studien, die belegen, dass Mannschaften in roten Trikots vom Schiedsrichter unterbewusst bevorteilt werden. Doch was passiert, wenn der Schiedsrichter in rot aufläuft? Behandeln ihn die Mannschaften anders? Wirkt er aggressiver?
Da es das rote Trikot bei der Schiedsrichter-Vollversammlung umsonst gab, konnte ich heute zu diesem Thema eine zugegeben nicht ganz so empirische Studie durchführen.
Das Ergebnis ist erfrischend postiv. In 100% aller Spiele im roten Trikot waren die Mannschaften mit dem Schiedrichter hochgradig zufrieden…

Caro im +-

Um das Ergebnis zu feiern oder einfach um zu Abwechslung mal was vernünftiges gegessen zu haben, war ich Abends mit Caro meine Spesen in der Simon-Dach-Straße auf den Kopf hauen. Ich finde es sehr angenehm, eine Mitbewohnerin zu haben, die so viele Sachen mitmacht. Und so saßen wir am Sonntag Abend im +- und arbeiteten gegen unser Sportprogramm. Was für ein gelungener Sonntag.